Der Mythos FV
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen beim FV Bad Urach

Firma Sika Logo FV Bad Urach

Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer neuen Homepage.

Neben zwei aktiven Mannschaften freut sich der FV Bad Urach besonders darüber Kinder und Jugendliche von den Bambinis bis hin zur A-Jugend fußballerisch weiter zu entwickeln.

Erfahre vieles Weitere auf der neu gestaltenen Homepage alles rund um den Verein. 

Akuelle News und Hintergrundberichte, Interviews, Spielergebnisse, Fotos und vieles mehr.

News Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles FV BAD URACH

Aktuelles : 2x 3:0 - Erfolgreicher Heimspieltag
06.10.2019 16:57 ( 66 x gelesen )

KREISLIGA A ALB | 9. SPIELTAG | 06.10.2019

FV BAD URACH – SV LAUTERTAL  3:0 (1:0)


Der Tabellenführer aus Urach wollte gegen den SV Lautertal den nächsten Heimsieg einfahren. Den Weg dazu ebnete Onur Seyhan in der 21. Minute mit seinem Treffer zum 1:0. Danach passierte in einer chancenarmen ersten Halbzeit erstmal nicht mehr viel. Nach der Pause drängten die Zittelstätter auf die Entscheidung. In der 60. Minute war es abermals Onur Seyhan, der seiner Mannschaft den nächsten Treffer bescherte. Er schob vorbei an Gäste-Torhüter Patrick Maier zum 2:0 für sein Team. In der 77. Minute beinahe der Anschlusstreffer für die Lautertaler. Nach einem Foul im Uracher Strafraum entschied der Unparteiische auf Elfmeter für die Gäste. Den Schuss von Patrick Benz konnte Urach´s Keeper Greco jedoch abwehren. Nur wenige Minuten später machte der erst kurz zuvor eingewechselte Nico Westpfahl, auf Seiten des FVU, mit seinem Heber alles klar.

Torfolge:

21.        1:0        Onur Seyhan

60.        2:0        Onur Seyhan

83.        3:0        Nico Westpfahl

Aufstellungen:

FVU:

Greco, Da Costa, Salici, Öner (76. Westpfahl), Seyhan, Prieler (60. Hochhaus), Comito (80. Elicabuk), Da Silva Maia, Omeirat Hadi (76. Yiler), Kuhn, Ögüt

SVL:

Maier Patrick, Kastl, Betz, Machado, Helmer, Maier Pascal, Heimberger, Benz, Schmid (70. Rippel), Holder, Reiner



KREISLIGA B ALB | 6. SPIELTAG | 06.10.2019

FV BAD URACH II – SV HÜLBEN II  3:0  (1:0)

Nach einer ruhigen Anfangsphase kamen die Hausherren in der 16. Minute zu ihrem ersten Treffer. Mittelfeldmann Sebastian Tippelt brachte die Zittelstätter mit seinem Schuss mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit blieb es bei der knappen Uracher Führung. Nach der Pause erhöhte Urach´s Dominik Antunes nach einem schönen Zuspiel auf 2:0 für seine Elf. Danach passierte lange nichts, ehe die Gastgeber in der Nachspielzeit nochmal nachlegten und mit dem 3:0 alles klar machten. Antonio Masino hieß der Torschütze auf Seiten der Uracher.

Torfolge:

16.        1:0        Sebastian Tippelt

58.        2:0        Dominik Antunes

92.        3:0        Antonio Masino

Kader:

FVU II:

Omeirat Fadi, Ferraro, Bauer, Gashi, Antunes, Walter Waldemar, Schapper, Fernandes, Wang, Omeirat Moussa, Tippelt

Auswechselspieler: 

Vahos, Masino, Noyan, Bauer, Weiß, Kuhn

SVH II:

Hartung, Salzer, Raach, Steudle, Hermle, Staiger, Fruh, Pascher, Kullen, Keim, Petto

Auswechselspieler:

Öksüz, Wolf, Röcker


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Nächster Spieltag
blockHeaderEditIcon

FACEBOOK:

Logo FV Bad Urach

Folge uns auf Facebook!

Wir begrüssen unseren nächsten Gast in der Zittelstatt!

Partner Home
blockHeaderEditIcon
Informationen
blockHeaderEditIcon

INFORMATIONEN


Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

Anschrift

FV Bad Urach
Postfach 1646

72576 Bad Urach

Socialmedia
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*