*
Der Mythos FV
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen beim FV Bad Urach

Firma Sika Logo FV Bad Urach

Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer neuen Homepage.

Neben zwei aktiven Mannschaften freut sich der FV Bad Urach besonders darüber Kinder und Jugendliche von den Bambinis bis hin zur A-Jugend fußballerisch weiter zu entwickeln.

Erfahre auf der neu gestaltenen Homepage alles rund um den Verein. 

Akuelle News und Hintergrundberichte, Interviews, Spielergebnisse, Fotos und vieles mehr.

News Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles FV BAD URACH

Aktuelles : Spannender Heimspieltag beim FVU
04.11.2018 16:30 ( 92 x gelesen )

KREISLIGA A ALB | 12. SPIELTAG | 04.11.2018

FV BAD URACH – SV LAUTERTAL 2017  2:2 (1:0)


In der ersten halben Stunde neutralisierten sich beide Teams weitestgehend. Beide Mannschaften wollten keine Fehler machen und standen defensiv gut geordnet. Nur selten einmal kam es zu Torraumszenen. In der 31. Minute fasste sich Urach´s Nico Westpfahl dann ein Herz und schoss auf des Gegners Gehäuse. Bei seinem Schuss hatte Lautertal´s Torwart Maier keine Chance zur Abwehr – das 1:0 für die Zittelstätter. Mit der knappen Führung verabschiedeten sich beide Teams in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit war die Partie ausgeglichen. In der 64. Minute kamen die Gäste dann zum 1:1 Ausgleichstreffer. Nach einer flachen Hereingabe war es Simon Glocker der zum 1:1 für seine Elf einnetzte. Nur wenige Minuten später gelang Lautertal´s Kristof Heimberger sogar noch das 1:2 und damit die Wende im Spiel. Wiederrum nur vier Minuten später glichen die Hausherren das Spiel, durch den eingewechselten Serhan Öner, wieder aus. Am Ende blieb es bei einer gerechten Punkteteilung.

Torfolge:

31.        1:0        Nico Westpfahl

64.        1:1        Simon Glocker

69.        1:2        Kristof Heimberger

73.        2:2        Serhan Öner

Aufstellungen:

FVU:

Greco, Da Costa Isidro, Gressel, Wang (91. Thieser), Westpfahl (10. Öner), Demirel, Szymanski (82. Antunes), Hochhaus, Da Costa Michael, Da Silva Maia, Yiler (60. Gashi)

SVL:

Maier Patrick, Jarju, Helmer Lukas, Helmer Felix, Münch (71. Betz), Maier Pascal, Heimberger, Benz, Glocker, Rippel, Reiner (60.Lindner)


KREISLIGA B ALB | 10. SPIELTAG | 03.11.2018

FV BAD URACH II – TSG MÜNSINGEN  3:1 (2:0)

Der FV Bad Urach legte gleich furios los und ging bereits in der 2.ten Spielminute mit 1:0 in Führung. Torschütze war Stürmer Oscar Da Costa. In der 16. Minute erhöhte der Uracher Stürmer sogar noch auf 2:0 für seine Elf. Bis zur Halbzeitpause sollte sich an der 2:0-Führung der Zittelstätter erstmal nichts mehr ändern. In den zweiten 45 Minuten wollten beide Mannschaften den nächsten Treffer. Dabei hatten beide Teams gute Möglichkeiten. Die Chancen blieben jedoch lange Zeit allesamt ungenutzt. Kurz vor Schluss kam die TSG nach einem Tor von Phillip Eisenschmid nochmal ran, doch im Gegenzug machte Urach´s Dennis Weiß mit seinem Treffer zum 3:1 dann alles klar.

Torfolge:

2.          1:0        Oscar Da Costa

16.        2:0        Oscar Da Costa

90.        2:1        Phillip Eisenschmid

90.        3:0        Dennis Weiß

Kader:

FVU II:

Omeirat Fadi, Ferraro, Bauer, Weiß, Walter, Da Costa Oscar, Ferreira De Brito, Fernandes, Omeirat Moussa, Elbir Bulut, Kuhn

Auswechselspieler: 

Özel, Gökcen, Toraman, Tippelt, Fischetti

TSG:

Yilmaz, Zeran, Chamsedine, Krasuyk, Mollahüseyinoglu, Gosetti, Knaub, Lehmann, Kempf, Ahmetaj, Keskin

Auswechselspieler:

Szöke, Choroschillov, Eisenschmid, Keller, Graz


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Nächster Spieltag
blockHeaderEditIcon

Wir begrüssen unseren nächsten Gast in der Zittelstatt:

Partner Home
blockHeaderEditIcon
Informationen
blockHeaderEditIcon

INFORMATIONEN


Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

Anschrift

FV Bad Urach
Postfach 1646

72576 Bad Urach

Socialmedia
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail