*
Der Mythos FV
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen beim FV Bad Urach

FV Bad Urach
 

Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer neuen Homepage.

Neben zwei aktiven Mannschaften freut sich der FV Bad Urach besonders darüber Kinder und Jugendliche von den Bambinis bis hin zur A-Jugend fußballerisch weiter zu entwickeln.

Erfahre auf der neu gestaltenen Homepage alles rund um den Verein. 

Akuelle News und Hintergrundberichte, Interviews, Spielergebnisse, Fotos und vieles mehr.

News Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles FV BAD URACH

Aktuelles : Uwe Redlich: "Der Wille ist da"
27.03.2017 15:20 ( 412 x gelesen )

Uwe Redlich: "Der Wille ist da"

Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge und einem Absturz auf Platz 15 der Tabelle, erkämpfte sich der FVU am letzten Wochenende beim Derby in Zainingen zumindest einmal wieder einen Punkt.

Nach den glücklosen Auftritten der letzten Zeit war dieser Punkt alles andere als selbstverständlich, zumal der SV Zainingen eine bis dato sehr starke Saison spielt und sich zurecht im oberen Drittel der Tabelle aufhält.

Die Zuschauer des Albderbys sahen spielerisch keine hochwertige Partie. Zu viele Fehler im Spielaufbau und ungewohnt viele Fehlpässe zogen sich durch das komplette Match hindurch. Die Gastgeber erarbeiten sich in der ersten Hälfte jedoch ein leichtes spielerisches Übergewicht und gingen in der 35. Minute nach einem Treffer von Vidakovic mit 1:0 in Führung. Er war nach einem Eckball völlig frei und brachte den Ball im Netz unter.

In der zweiten Halbzeit stand vor Allem Urachs Abwehrmann David Gressel im Blickpunkt. In der 65. Minute erkämpfte er sich den Ball und legte auf den eingewechselten Oscar Da Costa auf, der die Kugel dann zum 1:1 unentschieden im Kasten der Gegner unterbrachte. Nur wenige Minuten später sah Vorlagengeber Gressel, der zuvor auch selbst eine gute Torchance hatte, gelbrot und konnte seinem Team somit gegen Ende des Spiels nicht mehr helfen. Der FVU brachte das unentschieden aber noch über die Zeit und freut sich über einen wichtigen Punkt. Nicht zuletzt für die Moral.

Urachs Vereinspräsident Uwe Redlich sah eine Mannschaft die sich nicht aufgab:

„In der ersten Halbzeit war das nichts Halbes und nichts Ganzes. Wir sind jedoch kompakt gestanden und haben es defensiv gut gemacht. Beim Gegentor hat die Zuordnung nicht gepasst, der Treffer war sehr ärgerlich. In der Halbzeit hat man in der Kabine aber gemerkt, dass die Jungs das Spiel unbedingt noch drehen wollten. Der Wille war ganz klar zu erkennen. In der zweiten Halbzeit haben wir dann auch mutiger agiert und uns dann zumindest noch mit einem Treffer belohnt“, so Redlich.

Trotzdem steckt der FVU natürlich nach wie vor mitten im Abstiegskampf und muss dringend punkten. Am besten schon am Sonntag im Heimspiel gegen Croatia Reutlingen (15 Uhr). Die Reutlinger stehen derzeit auf Tabellenplatz 3 und dürften deshalb eine schwierige Aufgabe für die Michnia-Elf darstellen.

„Wir haben jetzt noch elf Spiele. Aus denen müssen wir irgendwie 18-20 Punkte holen. Dann stehen die Chancen gut, dass wir nicht absteigen. Es ist total egal was die anderen machen. Danach dürfen wir nicht mehr schauen. Sondern nur auf uns. Wir müssen jetzt punkten. Und das funktioniert nur wenn jeder einzelne sich in den Dienst der Mannschaft stellt. Wenn wir den Willen der letzten beiden Spiele an den Tag legen, dann werden wir auch wieder punkten. Einsatz, Fleiß und Wille. Nur über diese Attribute geht es jetzt“, berichtet Präsident Redlich weiter, der den Klassenerhalt längst noch nicht aufgegeben hat.

In der Kritik stand dabei in den letzten Wochen auch Trainer Robert Michnia. „Die Mannschaft und Vorstandschaft haben sich ausgesprochen. Alles bleibt wie gehabt. Wir nehmen ganz klar die Mannschaft in die Pflicht in den nächsten Wochen und bauen auf Sie“, erklärt Redlich abschließend.

Dominik Redlich


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Nächster Spieltag
blockHeaderEditIcon

Wir begrüssen unseren nächsten Gast in der Zittelstatt

Partner Home
blockHeaderEditIcon
Informationen
blockHeaderEditIcon

INFORMATIONEN


Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

Anschrift

FV Bad Urach
Postfach 1646

72576 Bad Urach

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail