*
Der Mythos FV
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen beim FV Bad Urach

FV Bad Urach
 

Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer neuen Homepage.

Neben zwei aktiven Mannschaften freut sich der FV Bad Urach besonders darüber Kinder und Jugendliche von den Bambinis bis hin zur A-Jugend fußballerisch weiter zu entwickeln.

Erfahre auf der neu gestaltenen Homepage alles rund um den Verein. 

Akuelle News und Hintergrundberichte, Interviews, Spielergebnisse, Fotos und vieles mehr.

News Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles FV BAD URACH

Aktuelles : Misslungener Rückrundenauftakt für den FVU – 2:0 Niederlage beim SSC Tübingen
13.03.2017 11:18 ( 414 x gelesen )

Misslungener Rückrundenauftakt für den FVU – 2:0 Niederlage beim SSC Tübingen

Das hatte sich die Uracher Mannschaft samt Trainer Robert Michnia ganz anders vorgestellt.

Gegen einen direkten Mitbewerber um die Nichtabstiegsplätze wollte man zum Start in die zweite Saisonhälfte unbedingt wichtige Punkte aus Tübingen entführen.

Doch das gelang den Zittelstättern leider nicht.

„In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel ohne viele Höhepunkte“, erklärte Urachs Abwehrmann David Gressel im Anschluss an die Partie. Dies passte auch zum 0:0 Halbzeitstand.

In den zweiten 45 Minuten musste der FV dann jedoch einen Doppelschlag hinnehmen. SSC-Stürmer Kyei entschied mit seinem Doppelpack in der 59. und 63. Minute das Match zu Gunsten seiner Tübinger.

„In der zweiten Halbzeit hat Tübingen das Spiel mehr und mehr gemacht und war stärker als wir. Es gab zwar nicht viele Torchancen, aber die die sie hatten, haben sie effektiv genutzt“, so Gressel weiter.

Der FV hat es nicht geschafft dem Gegner sein Spiel aufzudrücken und offensiv für entscheidende Akzente zu sorgen und muss nun mit der Auftaktniederlage leben.

Unter der Woche bleibt nun Zeit das Spiel und die Fehler zu analysieren, denn bereits am Sonntag kann man im Heimspiel gegen Dettingen/Rottenburg (15 Uhr) wichtige Punkte gegen den nächsten Konkurrenten um den Klassenerhalt sammeln und das Tübingen-Ergebnis somit wieder ein Stück weit gerade rücken.

SSC Tübingen:

Ehrhardt - Malack, Rauscher, Andacic, Jentsch, Chatziliadis, Klaiber, Katsaras, Kyei, Annel, Sevinc

FV Bad Urach:

Greco - da Silva, Kuhn, Avramidis, Zekaj (65. DeBrito), Kluf, da Costa, Gressel, Omeirat (71. Wang), Diego da Costa (65. Seyhan)

Tore:

1:0 Kyei (59.), 2:0 Kyei (63.)

Rote Karte:

Onur Seyhan (92.)



Dominik Redlich

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Nächster Spieltag
blockHeaderEditIcon

Wir begrüssen unseren nächsten Gast in der Zittelstatt

Partner Home
blockHeaderEditIcon
Informationen
blockHeaderEditIcon

INFORMATIONEN


Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

Anschrift

FV Bad Urach
Postfach 1646

72576 Bad Urach

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail